Ein Quentchen Glück

Neunundneunzig Gedanken


Masterarbeit, Februar 2011

Eine Sammlung über Glück – Neunundneunzig Gedanken. 99 Objekte, verteilt auf 26 Themen erzählen ihre Geschichten über das Glück. Den „Rahmen“ für die Objekte und ihre Geschichten bildet ein Tisch, der sich aus 26 separaten Setzkästen – einer für jedes Themengebiet – zusammensetzt.

 

Die Themengebiete sind u.a. Liebe, Reichtum, Erfolg, Konsum, Gesundheit, Aberglaube.

Glück – Darum geht’s ja auch im Prinzip …

Die Ausstellung wird von März bis einschließlich Juni 2011 in der Agentur pulsmacher in Ludwigsburg ausgestellt.

Fotos by FTGRF

Ein Quentchen Glück im Netz
red dot award: communication design 2011
ADC Nachwuchswettbewerb 2012: Auszeichnung
Interview auf slanted
Artikel auf Design made in Germany
Artikel auf Designspotter